img_kleine ecke
 
img_kleine ecke

Gourmet Reise "Krim-Mosaik" 8 Tage / 7 Nächte

Spezialitäten der Krim img

Diese Reise bietet Ihnen die Möglichkeit neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiteiten und Kurorten der Südküste der Krim die Küche unterschiedlicher Nationen und Ethnien wie z.B. der Krimtataren, Armnenier, Georgier, Russen und Ukrainer kennen zu lernen.

1. Tag: Anreise (-/-/A)

Ankunft am Flughafen Simferopol. Transfer zum Hotel "Lidija" in Feodossija. Abendessen im Hotel. Ca. 120 km.

2. Tag: Feodossija (F/M/A)

Heute lernen Sie tatarische Küche kennen. Nach dem Frühstück Stadtrundgang in Feodossija mit Besuch des Aiwasowski-Museums, in dem Werke des bekannten russischen Marinemalers armenischer Abstammung, Iwan Aiwasowski, ausgestellt sind. Im Anschluss Fahrt nach Starij Krim (dt. Die alte Krim). Abendessen bei einer tatarischen Familie. Rückfahrt nach Feodossija. Übernachtung im Hotel "Lydia" 3*

3. Tag: Sudak - Nowij Swet (F/M/A)

Das heutige Kulturprogramm beginnt mit der Fahrt nach Sudak - einst eine wichtige Handelsstadt, in der genuesische und venezianische Kaufleute ihre Spuren hinteließen. Besichtigung der gut erhaltenen genuesischen Festung aus dem 11.-14. Jh. Danach Besichtigung des bekannten Krimsekt Herstellers "Nowij Swet". Während der Führung erfahren Sie alles über die Sektherstellung und - aufbewahrung. Heute lernen Sie beim Abendessen im Hotelrestaurant in Nowij Swet die russischen Spezialitäten kennen. Die traditionellen Speisen werden in einem Steinbackofen zubereitet. Überfahrt nach Jalta. Check in im Hotel Bristol 3*. Ca. 135 km.

4. Tag: Jalta (F/M/A)

Am Vormittag Stadtrundfahrt / -rundgang mit Besichtigung der Alexander-Newskij-Kathedrale. Sie unternehmen einen Spaziergang entlang der Uferpromenade von Jalta und besuchen den berühmten Liwadija Palast. Auf dem Weg Fotostopp am Schlösschen "Schwalbenest" - Wahrzeichen des Kurortes Jalta und der geamten Südküste der Krim. Abendessen in einem Restaurant, das sich auf die ukrainische Küche spezialisiert hat. Übernachtung im Hotel Bristol 3*

5. Tag: Sewastopol - Chersones - Weinberge mit Weinprobe (F/M/A)

Tagesausflug nach Sewastopol entlang der malerischen Küstenstraße. Stadtrundgang im historischen Zentrum von Sewastopol. Danach Führung im Freilichtmuseum Chersones mit Besichtigung der antiken Ausgrabungen. Dann besuchen Sie einen Winzer, der Ihnen seinen Weinberg und seine private Weinsammlung zeigen wird (inkl. Weinprobe). Anschließend Abendessen (mediterrane Küche) in einem Restaurant am Flussufer mit Weinprobe. Rückkehr nach Jalta. Übernachtung im Hotel Bristol 3*. Ca. 160 km.

6. Tag: Armenische Diaspora in Jalta (F/M/A)

Besuch einer armenischen Kirche in Jalta. Dort nehmen Sie an einem kleinen Konzert mit Orgelmusik teil. Danach probieren Sie die Spezialitäten der armenischen Küche im Hof der Kirche. Übernachtung im Hotel Bristol 3*.

7. Tag: Jalta (F/M/A)

Dieser Tag steht Ihnen ganz zur freinen Verfügung. Fakultativ: Besuch des bekanntesten Weinproduzenten der Krim - die Weinkellerei "Massandra". Nach der Führung Weinprobe. Alternativ: Ausflug mit einem Jeep ins Krimgebirge. Abends haben Sie die Gelegenheit die typischen Gerichte der georgische Küche kennen zu lernen. Übernachtung im Hotel Bristol 3*.

8. Tag: Frühstück. Check out im Hotel. Transfer zum Flughafen Simferopol. Rückflug.

img jalta
Jalta Uferpomenade
img weinkeller
Weinkeller von "Massandra"
img seilbahn_aj petri
Fahrt mit der Seilbahn

Eingeschlossene Leistungen

Flugpauschalreise: Flug von Frankfurt am Main mit der Aeroflot nach Simferopol via St. Petersburg / Moskau und zurück; Transfer Simferopol - Hotel - Simferopol; 7 Nächte in den im Reiseverlauf genannten Hotels in Zimmen mit Bad oder Dusche/WC; Verpflegung gemäß Programm: Frühstück (7 x), Mittagessen (6 x), Abendessen (6 x); Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm; alle Transfers während der Tour; deutschsprechende Reiseleitung; Krim-Reiseführer; Sicherungsschein

Nur Rundreise: Leistungen wie bei der Flugpauschalreise außer: Flug, Flughafen-transfer: Flughafen Simferopol - Jalta - Flughafen (ab 25 Euro p.P.)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Touristen Visum für Russland: +95 EUR (bei Beantragung über KRIM TOURS kein Verdienstnachweis erforderlich); Rail & Fly Ticket (+85 EUR p.P.); Ausflug mit einem Geländewagen ins Krimgebirge; persönliche Ausgaben und Trinkgelder; Reiserücktritts-versicherung

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Termine:

Mai - September 2018 (andere Termine nach Absprache)

Preise pro Person im DZ.:

Pauschalreise (inklusive Flug) Rundreise (ohne Flug)
ab € 1.380,- p. P. im DZ ab € 980,- p. P. im DZ

*keine Direktflüge auf die Krim möglich | aktuell nur via St. Petersburg oder Moskau

Anzahlung in % des Reisepreises: 20

Restzahlung fällig: 30 Tage vor Reisebeginn

Reisebericht 2014

 

 

 

top

national gographic traveler